EAH-Logo FB-Logo

Technisches Englisch 1

(Modulnummer GW.1.126)


ModulkoordinatorProf. Kerstin Klingebiel (FB GW)
SemesterWS
Häufigkeitjedes Studienjahr
Dauer1 Semester
SpracheEnglisch
ECTS Credits3

Verwendbarkeit des Modules


Inhalt


In der LV werden Kenntnisse zum System der englischen Sprache gefestigt und vermittelt. Dazu gehören Tempusformen, unregelmäßige Nomen, die Aussprache der Lexik griechisch- lateinischen Ursprungs, komparative und konditionale Systeme, sowie Grundzüge der Textlinguistik. Darauf aufbauend werden die Fertigkeiten zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation entwickelt. Das lexikalische Fachwissen wird vor allem erweitert auf den Gebieten des Studiums an einer Hochschule an sich und im Studiengang im Besonderen, der Mathematik und Statistik, der Morphologie und Physiologie von Mikroorganismen und Anwendungsbereichen der Biotechnologie wie Produktion von Enzymen oder Eiweißen.

Qualifikationsziele


Die Studierenden sollen befähigt werden, die englische Sprache in einer Vielzahl von beruflichen und studienrelevanten Situationen produktiv und rezeptiv zu gebrauchen (Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens). Dabei wenden sie vertraute und neue sprachliche Muster und Lexik an, um über ihr Studium, mathematische Grundlagen, morphologische und abstrakte Strukturen, Mikroorganismen und Anwendungsgebiete der Biotechnologie zu kommunizieren. Dabei entwickeln sie Lesestrategien (Skimming, Fact Finding, Analysing, Evaluating) für Fachtexte und können ihre Analysen zu graphischen Darstellungen kommunizieren. Besonderes Augenmerk wird auf das Analysieren, Werten und kontinuierliche Verbessern der eigenen Kommunikation gelegt, um ein späteres autonomes Lernen zu befördern.

Lehr- und Lernformen


Vorlesung (SWS)0
Übung (SWS)3
Praktikum (SWS)0
gesamt (SWS)3

Voraussetzungen/Vorkenntnisse


Oberhalb des Niveaus B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS Credits


Alternative Prüfungsleistung: schriftlicher Test (90 min.)

Arbeitsaufwand (workload)


Präsenzstunden (h)45
Selbststudium (h)45
Gesamtzeitaufwand (h)90

Lehrmaterialien


Literaturangaben


Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr. Rechtsverbindlich sind ausschließlich die Prüfungs- und Studienordnungen im jeweiligen Verkündungsblatt.