EAH-Logo FB-Logo

Technische Mikrobiologie/Bioprodukte

(Modulnummer MT.1.239)


ModulkoordinatorProf. Thomas Munder
SemesterWS
Häufigkeitjedes Studienjahr
Dauer1 Semester
SpracheDeutsch
ECTS Credits3

Verwendbarkeit des Modules


Relevant für die Module "Grundlagen der Gentechnik" sowie "Bioverfahrenstechnik/Fermentationstechnik"

Inhalt


Allgemeine Lehrziele:

Am Beispiel verschiedener biotechnologischer Verfahren wird die integrierte Anwendung von Mikrobiologie, Biochemie, Gentechnik und Verfahrenstechnik sichtbar gemacht. Dabei steht die optimale Nutzung des Potentials von Mikroorganismen sowie Zell- und Gewebekulturen im Mittelpunkt.

Inhalt der Vorlesung:

Qualifikationsziele


Erwerb von Kenntnissen über Leistungen von Mikroorganismen in technischen Prozessen zur Herstellung oder Umwandlung natürlicher und rekombinanter Produkte. Nach Abschluß des Moduls sind die Studierenden in der Lage gentechnisch veränderte Mikroorganismen zu analysieren, die für Produktionsverfahren entwickelt wurden.

Lehr- und Lernformen


Vorlesung (SWS)2
Übung (SWS)1
Praktikum (SWS)0
gesamt (SWS)3

Vorlesung, Übung

Voraussetzungen/Vorkenntnisse


Kenntnisse in der Mikrobiologie, erfolgreicher Abschluss der Module "Chemie 1 und 2" und "Biologie" wird empfohlen

Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS Credits


Schriftliche Prüfungsleistung (90 min.)

Arbeitsaufwand (workload)


Präsenzstunden (h)45
Selbststudium (h)45
Gesamtzeitaufwand (h)90

Lehrmaterialien


Vorlesungsskript und Übungsaufgaben als PDF-Datei im Intranet der EAH

Literaturangaben


Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr. Rechtsverbindlich sind ausschließlich die Prüfungs- und Studienordnungen im jeweiligen Verkündungsblatt.